0

Die 3 besten Wege, um Jobs online und offline im Jahr 2019 zu finden.

In diesem Artikel werde ich Sie durch die besten Wege führen, um schnell und einfach einen Job zu finden, ohne Zeit zu verschwenden oder Tonnen von Bewerbungen in Jobbörsen einreichen zu müssen, ohne Rückmeldung zu erhalten.

Wir werden uns die 3 besten Wege ansehen, um Jobs online und offline zu finden, und dann werde ich Ihnen ein paar zusätzliche Tipps geben, um Ihre Jobsuche zu erleichtern.

Wenn Sie also keinen Job finden können oder gerade erst mit der Jobsuche beginnen und schnell eingestellt werden wollen, sind Sie hier richtig.

Lasst uns anfangen.

Methode #1: Verwenden Sie Ihr Netzwerk, um einen Job zu finden.

Ich möchte damit beginnen, dass ich weiß, dass nicht jeder ein starkes Netzwerk hat, auf das er sich verlassen kann. Es ist in Ordnung. Aber wen auch immer du kennst, du solltest mit ihm reden und ihn nutzen. Und Sie sollten neue Verbindungen/Beziehungen herstellen, um auch Ihre Jobsuche zu erleichtern.

Regel 1: Sagen Sie JEDEM, was er will.
Die erste Regel der Jobsuche Vernetzung: Sag den Leuten, dass du auf Jobsuche bist. Niemand kann dir helfen, wenn du es den Leuten nicht sagst.

Ich habe einmal ein Interview bei einem Top-Tech-Unternehmen in Boston gelandet, indem ich meinem Friseur gesagt habe, dass ich auf Jobsuche sei.

Was ist passiert? Anfang der Woche war ein Personalchef hereingekommen und hat seine Visitenkarte abgegeben, falls der Friseur einen neuen Absolventen findet, der auf Jobsuche ist. Ich erwähnte es, er gab mir die Karte, und der Rest ist Geschichte.

Regel 2: Versuchen Sie immer, sich einem Unternehmen vorzustellen.
Denken Sie auch an jemanden in Ihrem bestehenden Netzwerk (ehemalige Mitarbeiter, Klassenkameraden, Freunde und Familie, etc.), der in Unternehmen arbeitet oder Verbindungen zu Unternehmen hat, in denen Sie arbeiten möchten.

Wenden Sie sich an sie und fragen Sie sie, ob sie wissen, ob das Unternehmen die Einstellung vornimmt. Erklären Sie, warum Sie dachten, dass das Unternehmen gut zu Ihnen passt, und sehen Sie, ob sie eine Idee haben, wie Sie mit ihnen in Kontakt treten können.

Es ist am besten, beiläufig so zu fragen, anstatt direkt um einen großen Gefallen im Voraus zu bitten…. es sei denn, man steht der Person, mit der man spricht, sehr nahe (wie ein Geschwister, bester Freund, Elternteil, etc.).

Warum es immer besser ist, sich vorstellen zu lassen?
Jedes Mal, wenn Sie sich direkt einem Unternehmen oder einem Personalverantwortlichen vorstellen können, haben Sie eine viel höhere Chance, das Interview zu bekommen. Sie können sogar das Gespräch mit einem Personalbeschaffer oder der Personalabteilung überspringen und direkt mit dem Personalverantwortlichen sprechen.

Also lasst euch immer mit einem Unternehmen bekannt machen, wenn ihr könnt. Dies ist schneller und weitaus effektiver als die Anwendung online oder mit anderen “kalten” Methoden.

Das ist der Grund, warum Networking immer eine der besten Möglichkeiten sein wird, Arbeit zu finden, und die ersten Methoden, die Sie wählen sollten.

Methode #2: Direkte Bewerbung bei Zielunternehmen

Sie sollten einen Großteil Ihrer Zeit damit verbringen, Unternehmen zu finden, die zu dem passen, was Sie in Ihrer Karriere tun wollen, und sich direkt per E-Mail oder über die Seite “Karriere” bewerben.

Dazu gehören Unternehmen, die einstellen, aber auch Unternehmen, die nicht einstellen.

Ihre Chancen, von einem Unternehmen zu hören, das nicht einzustellen scheint, sind geringer, aber Sie werden praktisch keinen Wettbewerb haben, wenn sie antworten und Interesse an Ihrem Hintergrund zeigen.

Also zielen Sie auf einen Mix, vielleicht 70% Unternehmen, die einstellen, und 30% Unternehmen, die nicht zu sein scheinen, die Einstellung oder haben keinen Job, der zu Ihrem Hintergrund passt auf ihrer Website aufgeführt.

Gründe, warum Unternehmen Sie interviewen könnten, auch wenn ein Job nicht veröffentlicht wurde.
Sie planten, bald einen relevanten Job zu veröffentlichen, und du hast sie zur richtigen Zeit erwischt (du wärst erstaunt, wie viel Glück in einer Jobsuche steckt. Das kann durchaus passieren)
Sie wachsen schnell und wollen talentierte Menschen im Allgemeinen. Viele wachstumsstarke Unternehmen sind immer auf der Suche nach ehrgeizigen Talenten, und wenn Sie sich bemühen, sie per E-Mail zu erreichen, auch wenn sie keinen Job haben, werden Sie definitiv ihre Aufmerksamkeit erregen!
Was Sie in Ihre E-Mail/Bewerbung eintragen sollten
Wie auch immer Sie sich bei diesen Unternehmen bewerben möchten, erklären Sie in Ihrem Anschreiben oder Ihrer E-Mail, warum sie Ihnen aufgefallen sind.

Zu sagen “Ich brauche einen Job” ist nicht gut genug. Du musst einem Unternehmen zeigen, warum du ihren Job willst. Also musst du es zeigen:

Du hast deine Recherchen durchgeführt und weißt etwas über sie.
Sie wissen, was Sie als nächstes in Ihrer Karriere tun wollen, und ihr Unternehmen scheint zu dem zu passen.
Stellen Sie also sicher, dass diese beiden Punkte in Ihren Anschreiben oder E-Mails enthalten sind, wenn Sie Ihren Lebenslauf senden.

Profi-Tipp: Das ist SEHR wichtig, auch bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche. Immer in der Lage sein, zu erklären, was Sie suchen und warum Sie sich auf ihre Stelle beworben haben. Wenn nicht, wirst du wahrscheinlich nicht eingestellt.

Achten Sie auch darauf, Ihren Lebenslauf für jeden Job “zuzuschneiden”. Dies multipliziert die Chancen, die du zurück hörst, normalerweise mit 3-5x.

Wenn Sie diesen Schritten folgen, recherchieren und sich nicht beeilen, ist diese Methode eine der besten Möglichkeiten, einen Job online zu finden.

Michelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *